Ihr Warenkorb:
deutsch  English

Kunden­login
Aktuelle Neuerscheinung
Prüfen Sie bitte Ihre 
Browsereinstellungen, falls Ihnen hier kein Titelbild des Buches angezeigt wird.
Regelaufbau auf der Basis lautgetreuer Lese-Rechtschreibfähigkeit Band 2
2., überarbeitete Auflage
Aktuelle Neuerscheinung
Prüfen Sie bitte Ihre 
Browsereinstellungen, falls Ihnen hier kein Titelbild des Buches angezeigt wird.
Schreibenlernen mit der Hand bildet Formsinn und Verstand
Das Handbuch zur Gestaltung der Schulausgangsschrift
Ute Lange
Dr. phil., ist Historikerin, Erziehungswissenschaftlerin und arbeitet als Studienrätin im Hochschuldienst am Institut für Pädagogik der Ruhr-Universität Bochum.
Die Verlagspublikationen von Ute Lange
... als Herausgeberin eines Sammelbandes
Burkhard Dietz, Ute Lange, Manfred Wahle (Hg.)
Jugend zwischen Selbst- und Fremdbestimmung
Historische Jugendforschung zum rechtsrheinischen Industriegebiet im 19. und 20. Jahrhundert
Mit Beiträgen von Heide Behrens-Cobet, Peter Dudek, Karl Düsseldorff, Alfons Kenkmann, Ute Lange, Derek S. Linton, Dieter Nelles, Sylvia Rahn, Jürgen Reulecke, Stefan Stracke, Manfred Wahle, Volkmar Wittmütz
1996. 350 S., 23 x 15 cm
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-924517-37-3, € 45,45
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-924517-32-8, € 65,45
Lieferbar

... als Beiträgerin zu einem Sammelband
Historische Jugendforschung und Regionalgeschichte. Einleitende Bemerkungen
Die obligatorische Fortbildungsschule für Mädchen im Wuppertal (1888-1920): Von Ideen über Auseinandersetzungen bis zur Errichtung