Ihr Warenkorb:
deutsch  English

Kunden­login
Verwandte Titel zu diesem Buch finden Sie in unseren Fachverzeichnissen
» Lese-Rechtschreib-
förderung

Wir empfehlen
Ihrer Aufmerksamkeit
Prüfen Sie bitte Ihre 
Browsereinstellungen,
 falls Ihnen hier kein Titelbild des Buches angezeigt wird
Curriculum und Handreichungen zum Projekt DoQ und zur Verwendung der Lernmaterialien
Horst Biermann, Peter Piasecki (Hg.)
Dortmunder Kommunikationstraining - Projektband
Mit Beiträgen von Gabriele Bauschke-Zimmermann, Horst Biermann, Brigitte Biermann-Berlin, Helge Bruhn, Meikel Gerhartz, Klaus Halfpap, Simone Maria Phoebe Jasinski, Andrea Nobs, Andrea Nolte, Peter Piasecki, Markus Rösch, Dorothee Rohr, Burkhard Schwier, Alexandra Seckler, Kai Sundermeier, Manfred Weiser, Eva Wieber
2011. 133 S., 17 x 24 cm
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-89911-173-6, € 34,90
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-89911-188-0, € 54,90
Lieferbar

Inhaltsverzeichnis und Textauszüge        Buchbeschreibung
Zur Startseite dieser Buchreihe
Informationen und Kontaktdaten zu den an diesem Werk beteiligten Personen
Empfehlung Dieses Werk weiterempfehlen
Die Bandherausgeber
Horst Biermann
Prof. Dr. phil. habil., zunächst Berufsausbildung als Maurer und Bauingenieur, dann Lehramtsstudium an der TU Hannover und anschließende Tätigkeit als Berufsschullehrer. Nach Promotion und Habilitation an der heutigen Leibniz Universität Hannover als Gastdozent in Korea und an der TU Dresden tätig. Seitdem Professor für Berufspädagogik für Behinderte und Benachteiligte an der TU Dortmund. Zwischenzeitig Regierungsberater am Zentralinstitut für Berufsbildung der VR China in Peking. Arbeitsschwerpunkte: Berufliche Rehabilitation, Qualifizierung von Randgruppen, internationale Berufsbildung.
Zum Verzeichnis der bei uns erschienenen Publikationen von Horst Biermann
Peter Piasecki
Dr., Studiendirektor i.E., ist Mitglied im Leitungsteam des CJD (Christliches Jugenddorfwerk Deutschland) Dortmund. Zahlreiche Publikationen zur beruflichen Bildung von Menschen mit Behinderungen.
Zum Verzeichnis der bei uns erschienenen Publikationen von Peter Piasecki
Weitere an diesem Werk beteiligte Personen
Bitte beachten Sie:
Die genannten Kontaktdaten waren zum Zeitpunkt der Erstellung aktuell und sind möglicherweise gegenwärtig nicht mehr gültig!
Die angegebenen Internetseiten können die von Institutionen sein, über deren interne Verknüpfungen Sie zu den Personen gelangen.
Brigitte Biermann-Berlin
begleitet das Projekt DoKoTrain der TU Dortmund.
Zum Verzeichnis der bei uns erschienenen Publikationen von Brigitte Biermann-Berlin
Andrea Nobs
ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Berufspädagogik und berufliche Rehabilitation der Fakultät Rehabilitationswissenschaften der Technischen Universität Dortmund.
Zum Verzeichnis der bei uns erschienenen Publikationen von Andrea Nobs
Burkhard Schwier
Dr., ist Lehrer an der Christopherusschule, dem Berufskolleg des Berufsbildungswerks CJD (Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands) Dortmund. Er arbeitet am E-Learning-Projekt der TU Dortmund: e-teaching plus. Videogestützt Unterricht analysieren und bewerten.
Zum Verzeichnis der bei uns erschienenen Publikationen von Burkhard Schwier
Alexandra Seckler
ist Projektmitarbeiterin der Fakultät Berufspädagogik und berufliche Rehabilitation der Technischen Universität Dortmund.
Zum Verzeichnis der bei uns erschienenen Publikationen von Alexandra Seckler
Kai Sundermeier
Dipl.-Päd., Projektmitarbeiter des CJD (Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands) Dortmund.
Zum Verzeichnis der bei uns erschienenen Publikationen von Kai Sundermeier
Eva Wieber
M.A., Germanistin/Kunsthistorikerin, Zusatzqualifikationen in den Bereichen Konfliktmanagement, Projektmanagement und Deutsch als Fremdsprache (DAF). Stellvertretende Projektleiterin des Verbundprojekts "ELoQ" des CJD (Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands) Dortmund und der TU Dortmund.
Zum Verzeichnis der bei uns erschienenen Publikationen von Eva Wieber