Ihr Warenkorb:
deutsch  English

Kunden­login
Aktuelle Neuerscheinung
Prüfen Sie bitte Ihre 
Browsereinstellungen, falls Ihnen hier kein Titelbild des Buches angezeigt wird.
Fremde, Freunde, Feinde
Eine Studie zum Begriff des Fremden: aktueller denn je
Liste der Neuerscheinungen anzeigen
Aktuelle Neuerscheinung
Prüfen Sie bitte Ihre 
Browsereinstellungen, falls Ihnen hier kein Titelbild des Buches angezeigt wird.
Das Marburger Rechtschreibtraining
6., überarbeitete Auflge 2019
Liste der Neuerscheinungen anzeigen
Jörg Hillmann
Dr. phil., M.A., ist Kommandeur des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr.
Die Verlagspublikationen von Jörg Hillmann
... als Autor einer Monographie
Jörg Hillmann
Der 20. Juli 1944 und die Marine
Ein Beitrag zu Ereignis und Rezeption
2004. 80 S., 24 x 17 cm
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-89911-029-6, € 9,80
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-89911-044-9, € 27,80
Lieferbar

... als Herausgeber eines Sammelbandes
Jörg Hillmann (Hg.)
"Der Fall Weiß"
Der Weg in das Jahr 1939
Mit Beiträgen von Wilhelm Deist, Rolf-Dieter Müller, Christoph Peleikis, Werner Rahn, Bernd Wegner
Kleine Schriftenreihe zur Militär- und Marinegeschichte Band 1 (ISSN 1617-3074)
2001. 168 S., 24 x 17 cm
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-930083-65-7, € 15,25 (vergriffen)
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-930083-71-8, € 33,25 (vergriffen)
Vergriffen, keine Neuauflage

Jörg Hillmann (Hg.)
"Erleben - Lernen - Weitergeben"
Friedrich Ruge (1894-1985)
Kleine Schriftenreihe zur Militär- und Marinegeschichte Band 10 (ISSN 1617-3074)
2005. 568 S., 17 x 24 cm, 28 s/w-Fotogr., 1 geograph. Kart.
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-89911-041-8, € 71,00
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-89911-056-2, € 89,00
Lieferbar

Jörg Hillmann, Eckardt Opitz (Hg.)
1789-1989. 200 Jahre Revolutionen in Europa
Ein Beispiel für die historisch-politische Bildung in den Streitkräften
Mit Beiträgen von Jürgen Angelow, Birgit Aschmann, Torsten Diedrich, Michael Epkenhans, Ernst Willi Hansen, Jörg Hillmann, Nikolaus Katzer, Eckardt Opitz
Kleine Schriftenreihe zur Militär- und Marinegeschichte Band 5 (ISSN 1617-3074)
2003. 144 S., 24 x 17 cm
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-89911-003-6, € 18,00
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-89911-013-5, € 36,00
Lieferbar

Michael Busch, Jörg Hillmann (Hg.)
Adel - Geistlichkeit - Militär
Festschrift für Eckardt Opitz zum 60. Geburtstag
Mit Beiträgen von Klaus Arnold, Hans-Joachim Braun, Kurt Jürgensen, Nikolaus Katzer, Bernhard R. Kroener, Kersten Krüger, Hans-Dieter Loose, Manfred Messerschmidt, Klaus-Jürgen Müller, Ernst J. Nagel, Christiane Oberländer, Rainer Postel, Wolfgang Prange, Jürgen Pratje, Werner Rahn, Reinhard Scheiblich, Winfried Vogel, Christian Walther, Bernd Wegner
1999. 288 S., 24 x 17 cm, 1 s/w-Fotogr.
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-930083-07-7, € 36,00
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-930083-17-6, € 54,00
Lieferbar

... als Beiträger zu einem Sammelband
Einleitende Bemerkungen. 1789-1989. Zweihundert Jahre Revolutionen in Europa
Die letzte Reichsregierung in Flensburg-Mürwik. Karl Dönitz und das Ende des Dritten Reiches im Mai 1945
Garnisonsgründungen im Kreis Herzogtum Lauenburg
Ausbildung und Erziehung an Bord von Schulschiffen der Bundesmarine im Rahmen der Offizierausbildung von 1956 bis 1989
Für die Kriegsmarine begann der Krieg erst am 03. September – Großadmiral Erich Raeder und seine Marine
Epilog: Die Wende – die Deutsche Marine auf dem Weg in die Einheit. Zusammenfassende und persönliche Bemerkungen
Der Landesreformprozeß in Sachsen–Lauenburg im 16. und 17. Jahrhundert
Landsknechte und Söldner im Herzogtum Sachsen–Lauenburg. Die Herzöge als kaiserlich Bestallte im 16. Jahrhundert
Wir wissen, was wir sind, und wir bleiben, was wir waren Skagerrak ohne Ende und Erinnerungspflege ohne Maß?