Your shopping basket:
deutsch  English

Customer Login
Similar titles to this book can be found in our subject indices
» National Socialism
» Contemporary Hhistory
Please pay attention to
Prüfen Sie bitte Ihre 
Browsereinstellungen,
 falls Ihnen hier kein Titelbild des Buches angezeigt wird
Die Kriegsmarine
Eine Bestandsaufnahme
Lars Hellwinkel
Der deutsche Kriegsmarinestützpunkt Brest
Kleine Schriftenreihe zur Militär- und Marinegeschichte Band 16 (ISSN 1617-3074)
2010. 278 S., 17 x 24 cm, 2 geograph. Kart.
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-89911-103-3, € 39,50
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-89911-118-7, € 57,50
Lieferbar

Table of contents and extracts        About the book       Reviews about the book
Information about and contact to the contributors of this book
Empfehlung Recommend this title to others
The author
Lars Hellwinkel
Dr. phil., Historiker, Französisch- und Geschichtsstudium in Brest (Frankreich) und Kiel, Stipendiat des Centre d'Études d'Histoire de la Défense (CEHD) und des Deutschen Historischen Instituts in Paris (Frankreich), ist Studienrat am Gymnasium Athenaeum, Stade.
Show the index of books that Lars Hellwinkel has published with us.
Further contributors
Please note:
Contact information may be outdated!
Links may point to institutions and you must search for the respective person on their internal net .
Michael Salewski
(†) 2010, seine Forschungsschwerpunkte waren die deutsche Militär- und Marinegeschichte, die Geschlechtergeschichte im 19. und 20. Jahrhundert, die Geistes- und Alternativgeschichte und die Geschichte und Konstruktion Europas.
Show the index of books that Michael Salewski has published with us.
Guntram Schulze-Wegener
Dr., ist Fregattenkapitän der Reserve. Er ist Chefredakteur der zweimonatlich erscheinenden Publikumszeitschrift Militär & Geschichte und lebt in Baden-Baden.
Show the index of books that Guntram Schulze-Wegener has published with us.